Get Adobe Flash player

Heute im AvD-Club

Heute keine Veranstaltungen

Kommende Events

  • 15. Juni 2018 – JHV des AvD in Ffm.
    N/A, Allgemein
  • 10. August 2018 – OGP-Nürburgring ! Yeahh
    N/A, Allgemein
  • 7. September 2018 – motorevival am Stadtpark Hamburg 2018
    N/A, Allgemein

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 113 anderen Abonnenten an

admin

Die 6. Vintage Race Days in Rastede

Unter der gemeinschaftlichen Patronage des AvD, Bentley und der oldenburgischen Landesbank trafen sich auf dem herzoglichen Rennplatz im Schlosspark von Rastede am 20. und 21. April 2018 mehr als 60 Teams mit ihren Raritäten verschiedener Fahrzeugklassen zu einem einmaligen Rennerlebnis. Die Rennteams mit ihren historischen Rennfahrzeugen der Baujahre zwischen 1912 und 1943 fahren auf einer Grasrennbahn, welche auch als Geläuf für den Pferderennsport genutzt wird.

Eingebettet in den Schlosspark liegt der historische Rennplatz mit seiner 1.000 m langen Grasbahn, idyllisch umgeben von altem Baumbestand, authentisch mit großer Naturtribüne und Richterturm aus den frühen 50er-Jahren. Hier entfaltet sich seit 2013 alljährlich im Frühling mit den Vintage Race Days eine der schönsten Veranstaltungen im deutschen historischen Rennsport.

Die Teams traten in einem hochklassigen Starterfeld mit Raritäten wie den Alfa Romeo 8C Mille Miglia Spider, Bentley 4.5 Litre Le Mans, MG Magnette „Brooklands“ und Bugatti T35, Mercedes SS Rennsport und Lagonda

GB V12 Le Mans Specialgegeneinander an. Besonderes Publikumsinteresse erhielt ein Gast aus der Schweiz, der mit seinem American-LaFrance mit einem Baujahr von vor 1920 durch schiere Kraft und Größe beeindruckte. Zwischen den Wettkämpfen waren die Fahrzeuge wie jedes Jahr hautnah im offenen Fahrerlager für die Besucher zugänglich – ohne Absperrungen. So teilten erneut mehr als 10.000 Gäste hier die Begeisterung für klassische Automobile mit den Teams.

 

Rund um die Strecke und doch hautnah daran liegen die Pagodenzelte. Im Infield der Strecke wird in Form der Landpartien ein vielfältiges kulinarisches Programm geboten. Ergänzt durch zeittypische Retro- und historische Angebote entfaltete sich ein einzigartiges Flair mit der Gourmetmeile an den großzügigen Restaurantterrassen, der Street-Food-Corner an den Tribünen, sowie kleinen Bars und Cafés zum Verweilen und Genießen.

In diesem Ambiente hatten wir direkt an der Rennstrecke unser Pagodenzelt mit Terrasse aufgeschlagen. Highlight an unserem Stand waren ein 1934er AvD-Abschleppwagen und ein Morgan Threewheeler. Zwischen den Ren

nen boten wir kleine Rundfahrten mit dem Threewheeler an, sehr zur Freude unserer Gäste. Gemeinsam mit Clubfreunden des Ortsclubs Hannover konnten wir den AvD angemessen und hervorragend repräsentieren.

Unser Stand war deutlich besser besucht als im letzten Jahr und auch die Qualität der Gespräche war deutlich besser. Besonderer Dank gilt erneut dem Max mit seiner unermüdlichen Juniorentruppe.

Danke Euch allen die da waren

 

1. Ausfahrt 2018 der Ortsclubs Bremen und Oldenburg-Ostfriesland

Am 07. April haben sich einige unserer Ortsclubmitglieder um 10:00 kurzfristig zu einer kleinen Ausfahrt getroffen, um den ersten schönen Tag in diesem Jahr gemeinsam  zu genießen. Insgesamt waren wir zehn Mitfahrer in sieben Fahrzeugen. Bis auf ein Fahrzeug alles Cabrios und die waren natürlich offen.

Es ging über schöne, kurvige Nebenstrecken nach Tossens, wo wir im Strandcafe mit Pizza, Eis, mit alkoholfreien Bieren, Sprudeln und Kaffee eine schöne Mittagspause einlegten und anschließend auf einer anderen Strecke zurück zum Fliegerhorst in Oldenburg fuhren, wo wir um Punkt 17:00 wieder eintrafen. Dort haben wir noch einige Zeit bei wiederum alkoholfreien Getränken gesessen und den Tag ausklingen lassen.

Es war sehr schön. Danke Fritz, für diese schöne Idee und die wunderbare Strecke.

Die Einladung hierzu erfolgte u. A. über unsere Whats-App-Gruppe „AvD-Ol-HB: Was los ist“. Hier haben Max und ich alle Clubmitglieder hinzugefügt, von denen wir eine Mobilfunknummer haben. Sollte noch jemand in der Gruppe fehlen und gerne aufgenommen werden, dann schickt mir eine Nachricht. Wir kümmern uns dann darum.

 

Cheerz

Günter

 

Impressionen

 

Jährliche Hauptversammlung unserer beiden Ortsclubs.

Am 24. März 2018 fand auf dem Fliegerhorst Oldenburg im Hangar die jährliche Hauptversammlung unserer beiden Ortsclubs statt.

Der Hangar wurde von unseren Junioren und von Fritz gut vorbereitet und hergerichtet, so dass eine angemessene und doch rustikale Atmosphäre geschaffen wurde. Hinter dem Präsidiumstischen wurden einige besondere Fahrzeuge unserer Clubmitglieder aufgereiht und die Geschichte des AvD und des KAC aufgezeigt. Wir sind ein Automobilclub.

Die Präsidenten Fritz Hakelberg-Pekol und Gebhard Sanne erläuterten die Aktivitäten und Planungen des letzten Jahres sowohl für unsere Ortsclubs, wie auch die des Präsidiums und des Hauptausschusses in Frankfurt.

Schatzmeister und Sekretär Günter Harms erläuterte den Kassenbericht und anschließend berichtete er über die erfolgreiche Veranstaltungssaison 2017/18. Die Highlights waren:

Für alle Veranstaltungen gilt, wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Mitgliedern und unseren Junioren für die tolle Beteiligung und das große Engagement im Vorfeld und auf den Veranstaltungen.

Hinzu kommt für Rastede und Hamburg auch der Dank für die großartige Hilfe und Unterstützung durch Frankfurt.

Hamburg konnte in dieser Form zusätzlich zeigen, was möglich ist, wenn so eine Veranstaltung von vier Ortsclubs gemeinsam durchgeführt wird. Im einzelnen ware es die Ortsclubs Bremen, Hamburg, Hannover sowie Oldenburg.

Danke an Euch alle. Der Norden lebt und der Norden kommt.

 

Im Anschluß berichtete unser Juniorenleiter Max Gabo über die Meppen-Race-Days im Oktober 2017 auf dem Meppenring. Junioren und Nichtmehrjunioren fanden sich dort zu einem Fahrsicherheits- und Renntraining für zwei Tage zusammen. Es wurde sich an die eigenen Grenzen und an die ihrer Fahrzeuge herangetastet.

Bilder und weitere Informationen zu den bisherigen Veranstaltungen findet ihr weiter unten auf der Homepage.

 

Als Veranstaltungen unserer Ortsclubs für dieses Jahr sind geplant:

  • die Vintage-Race-Days in Rastede am 21. – 22.04.18
  • Ergänzt wird das Programm um eine gemeinsame Ausfahrt am 26.- 27.05 zum Panzermuseeum in Muster mit Besuch der Iserhatsche in Bispingen
  • das motorevival in Hamburg vom 07. – 09.09.18vorgesehen
  • in leicht veränderter Form wieder die Meppen-Race-Days.

 

Und hier noch ein paar Impressionen der Mitgliederversammlung:

Safe the Date – Mitgliederversammlung bitte anmelden

Am 24.03.2018 findet wie bekannt auf dem Fliegerhorst in Oldenburg unsere jährliche Mitgliederversammlung statt.

Wir werden von 15:00 – 17:00 tagen.

Anschließend werden wir gemeinsam essen.

Wir bitten ausdrücklich um Anmeldung, möglichst bis spätestens den 01.03.2018, damit wir das gemeinsame Essen und die Getränke planen können. Ebenso bitten wir eventuelle Anträge bis zu diesem Termin einzureichen.

Anmeldung und Anträge bitte unter AvD-Ol-HB@GECOH.de

 

Danke

 

Günter Harms – Clubsekretariat Ol-HB

Aktualisierung „2017 — Frohes neues Jahr — 2018“

Der Beitrag  „2017 – Frohes neues Jahr – 2018″ wurde aktualisiert und um Bilder bereichert.