Get Adobe Flash player

Heute im AvD-Club

Heute keine Veranstaltungen

Kommende Events

Aktuell gibt keine Events in dieser Kategorie

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 106 anderen Abonnenten an

AvD

AvD stellt sich der digitalen Mobilität

AvD stellt sich der digitalen Mobilität – Jahreshauptversammlung 2016

 

  • Ludwig Fürst zu Löwenstein für weitere vier Jahre als AvD Präsident bestätigt
  • Sehr erfreuliches Jahresergebnis 2015
  • Der Club ist für die Zukunft gut aufgestellt

 

Die 67. Jahreshauptversammlung des Automobilclubs von Deutschland (AvD) stand ganz im Zeichen der Thematik „Automatisiertes Fahren“. Nahe Frankfurt trafen sich mehr als 120 Delegierte des AvD, um über Gegenwart und Zukunft des traditionsreichsten deutschen Automobilclubs zu beraten und den Service des Clubs auf die mobile Zukunft auszurichten.

 

Der bisherige AvD Präsident Ludwig Fürst zu Löwenstein wurde dabei mit großer Mehrheit für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt, um die in seiner ersten Amtszeit eingeleitete Neuausrichtung des AvD zu einem Mobilitätsclub der Zukunft nahtlos fortsetzen und intensivieren zu können. Signifikantes Zeichen für die Zukunftsorientierung des Automobilclubs ist dabei auch der Bau des neuen AvD Hauses in der Goldsteinstraße 237, den der Präsident begleitet und gestaltet.

 

Der AvD wird sein Engagement noch intensiver auf die bevorstehenden Anforderungen an die individuelle Mobilität ausrichten. Mit den Wahlen zum Präsidium zeigt sich eindrucksvoll die Kontinuität der Arbeit innerhalb des Clubs. Auch ist das sehr erfreuliche Jahresergebnis 2015 Beleg für das solide Wirtschaften des AvD. Somit steht die Ampel für den Automobilclub von Deutschland auf Grün!

 

Der 1899 als Deutscher Automobilclub DAC gegründete AvD ist als traditionsreichster Automobilclub hierzulande Mitbegründer des Weltverbandes FIA (seit 1904) und von Anbeginn maßgeblich für Verkehrssicherheit, Tourismus und Sport engagiert. Er vertritt die Belange von 1,4 Millionen Mitgliedern und Kunden in allen Bereichen der Mobilität.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

AUTOMOBILCLUB VON DEUTSCHLAND e.V. – AvD –

– Kommunikation –

Telefon 069-6606-368

presse@avd.de
Lyoner Str. 16
60528 Frankfurt am Main

Das AvD Präsidium: Rolf W. Menzel, Gebhard Sanne, Franz Graf zu Ortenburg, Ludwig Fürst zu Löwenstein, Volker Strycek, Alexander Mrozek, Dr. Uwe Dreyer (v.l.n.r.)

Das AvD Präsidium: Rolf W. Menzel, Gebhard Sanne, Franz Graf zu Ortenburg, Ludwig Fürst zu Löwenstein, Volker Strycek, Alexander Mrozek, Dr. Uwe Dreyer (v.l.n.r.)

DTM-Sieg

Die DTM-Siegerautos mit unserem Clubmitglied Ing. Tim Kayser.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg.

Die Siegerautos mit dem kompletten Team. Gute Arbeit, tolle Leistung! Gratulation Euch allen

Die Siegerautos mit dem kompletten Team. Gute Arbeit, tolle Leistung! Gratulation Euch allen.

Unser Clubmitglied Ing. Tim Kayser vor den Siegerautos

Unser Clubmitglied Ing. Tim Kayser vor den Siegerautos.

Vintage Race Days 2016 in Rastede am 23.04. und 24.04.16

Der AvD ist der Hauptsponsor der Vintage Race Days in Rastede in diesem Jahr. Die AvD-Lounge umfasst den gemeinsamen Stand mit dem British German Automobile Club, Bentley, dem Bentley-Drivers-Club und dem Rennsportkino.

Es war eine sehr schöne und erfolgreiche Veranstaltung. Danke an alle Beteiligten und Mitwirkenden.

Hier sind einige Impressionen der Veranstaltung und zu unserem Veranstaltungsauftritt.

 

 

 

 

 

 

 

 

WP_20160422_10_28_07_Raw

 

 

 

 

Das Come-Together des British-German-Automobile-Club

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

WP_20160424_12_48_23_Raw

 

 

 

Unser Veranstaltungspavillon

WP_20160423_12_40_50_Raw

 

WP_20160423_12_43_02_Raw

 

WP_20160423_12_41_05_Raw

 

WP_20160423_12_43_47_Raw

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

WP_20160423_12_40_14_Raw

 

 

WP_20160423_12_40_31_Raw

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

WP_20160424_16_57_08_Raw

 

 

Das Veranstaltungsgelände

WP_20160424_12_04_59_Raw

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

Live – Erleben – Die Rennen und das Drumrum

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

Preisverleihung an den Sieger des AvD-Cups durch Franz Graf zu Ortenburg

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

Die Aufbautage

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

WP_20160422_21_03_13_Raw

 

 

WP_20160422_21_07_42_Raw

 

 

WP_20160422_21_03_45_Raw

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

23.–24. April 2016 – Vintage-Race-Days auf der Rennbahn in Rastede

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
„Herzlich willkommen – Auf den 4. Vintage Race Days.“
So wird es auch dieses Jahr wieder heißen.
Der AvD wird sich wie bereits im letzten Jahr wieder in Rastede präsentieren.
Bereits auf der Bremen Motor Classic Anfang Februar konnten wir einige gute Kontakte knüpfen, erneuern und ausbauen. Dadurch bestätigt freuen wir uns wieder sehr auf die VRD-Rastede im April und auf unsere eigene Präsentationsfläche. Ihr seid alle herzlich willkommen einen Höhepunkt der Saison 2016 in unserem Clubgebiet zu erleben und zu genießen.
 Die Veranstalter der Vintage Race Days waren auf der Bremen Motor Classik mit einem wunderschönen und großen Stand vertreten, welcher von Messeleitung, Teams und Besuchern als der Beste der Messe bewertet wurde. So äußerte sich Vintage Race Days Veranstalter Gregor Schober sehr zufrieden über das Ergebnis.
Für uns bedeutet es in Rastede, dass wieder viele interessante Fahrzeuge, Rennen und Rahmenveranstaltungen unser Blut oktanreich in Wallung bringen werden, wir zu den bekannten historischen Fahrzeugen zusätzliche und bisher hier noch nicht gesehene Fahrzeuge erleben dürfen und dass wir uns und den AvD in einem einmaligen Ambiente vorstellen dürfen.
Neben den bekannten Fahrzeugen der Vorjahre sind zusätzlich feste Nennungen für so bekannte Rennfahrzeuge wie Minerva, Amilcar und Morgan Threewheeler erfolgt.
Also auf ein wunderbares Wochenende im April. Wir sehen uns.

Einen schönen Vorgeschmack und weitere Informationen findet Ihr Hier:   http://www.vintageracedays.de/

vtr 1

Ausschreibung und das Nennformular für den 42. AvD-Oldtimer-Grand-Prix sind online

Liebe Freunde des AvD-Oldtimer-Grand-Prix, wir freuen uns sehr, Sie über die nachfolgenden Punkte informieren zu dürfen:

Die Ausschreibung und das Nennformular für den 42. AvD-Oldtimer-Grand-Prix sind online. Sie können unter www.avd-oldtimer-grand-prix.de heruntergeladen werden. Der Nennungsschluss ist am 07.07.2014. Bitte füllen Sie das Nennformular vollständig aus und senden es dann unterschrieben im Original mit der ersten Seite des Historic Technical Passport an das Nennbüro bzw. den entsprechenden Serienkoordinator. Grundsätzlich muss für alle Fahrzeuge gemäß Anhang K zum ISG bei der Technischen Abnahme ein gültiger internationaler FIA Historic Technical Passport (HTP) vorgelegt werden. Die HTP und die Fahrzeuge müssen mit FIA-Barcodeaufklebern ausgestattet sein. Nationale historische Wagenpässe und Kopien von HTP werden nicht akzeptiert. Es kann dann keine Zulassung zum Training/Rennen erfolgen. Weiterlesen