Get Adobe Flash player

Heute im AvD-Club

Heute keine Veranstaltungen

Kommende Events

Aktuell gibt keine Events in dieser Kategorie

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 106 anderen Abonnenten an

Gebhard Sanne

AvD stellt sich der digitalen Mobilität

AvD stellt sich der digitalen Mobilität – Jahreshauptversammlung 2016

 

  • Ludwig Fürst zu Löwenstein für weitere vier Jahre als AvD Präsident bestätigt
  • Sehr erfreuliches Jahresergebnis 2015
  • Der Club ist für die Zukunft gut aufgestellt

 

Die 67. Jahreshauptversammlung des Automobilclubs von Deutschland (AvD) stand ganz im Zeichen der Thematik „Automatisiertes Fahren“. Nahe Frankfurt trafen sich mehr als 120 Delegierte des AvD, um über Gegenwart und Zukunft des traditionsreichsten deutschen Automobilclubs zu beraten und den Service des Clubs auf die mobile Zukunft auszurichten.

 

Der bisherige AvD Präsident Ludwig Fürst zu Löwenstein wurde dabei mit großer Mehrheit für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt, um die in seiner ersten Amtszeit eingeleitete Neuausrichtung des AvD zu einem Mobilitätsclub der Zukunft nahtlos fortsetzen und intensivieren zu können. Signifikantes Zeichen für die Zukunftsorientierung des Automobilclubs ist dabei auch der Bau des neuen AvD Hauses in der Goldsteinstraße 237, den der Präsident begleitet und gestaltet.

 

Der AvD wird sein Engagement noch intensiver auf die bevorstehenden Anforderungen an die individuelle Mobilität ausrichten. Mit den Wahlen zum Präsidium zeigt sich eindrucksvoll die Kontinuität der Arbeit innerhalb des Clubs. Auch ist das sehr erfreuliche Jahresergebnis 2015 Beleg für das solide Wirtschaften des AvD. Somit steht die Ampel für den Automobilclub von Deutschland auf Grün!

 

Der 1899 als Deutscher Automobilclub DAC gegründete AvD ist als traditionsreichster Automobilclub hierzulande Mitbegründer des Weltverbandes FIA (seit 1904) und von Anbeginn maßgeblich für Verkehrssicherheit, Tourismus und Sport engagiert. Er vertritt die Belange von 1,4 Millionen Mitgliedern und Kunden in allen Bereichen der Mobilität.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

AUTOMOBILCLUB VON DEUTSCHLAND e.V. – AvD –

– Kommunikation –

Telefon 069-6606-368

presse@avd.de
Lyoner Str. 16
60528 Frankfurt am Main

Das AvD Präsidium: Rolf W. Menzel, Gebhard Sanne, Franz Graf zu Ortenburg, Ludwig Fürst zu Löwenstein, Volker Strycek, Alexander Mrozek, Dr. Uwe Dreyer (v.l.n.r.)

Das AvD Präsidium: Rolf W. Menzel, Gebhard Sanne, Franz Graf zu Ortenburg, Ludwig Fürst zu Löwenstein, Volker Strycek, Alexander Mrozek, Dr. Uwe Dreyer (v.l.n.r.)

AvD-Präsident Gebhard Sanne in Rom in die Commission for Road Safety der FIA berufen

Dekade zur Aktion zur Verbesserung der Strassensicherheit eingeleitet – 5 Mio. Leben bis 2020 retten

Regierungen aller Länder müssen sich der Herausforderung stellen, das größte und am schnellsten wachsende Gesundheitsprogramm zur Welt umzusetzen. 5 Mio. Todesfälle sowie 50 Mio. Schwerverletzte können durch das Programm „Decade of Action“ verhindert werden. Das ergibt eine Studie der Kommission für Strassensicherheit.

Die Kommission fordert von der UNO eine sofortige Umsetzung des Plans, der eine der führenden Ursachen für Unfalltod und Behinderungen von Kindern im Alter von 5-14 Jahren durch Verkehrsunfälle in Entwicklungsländern bis 2015 vorhersagt. Weiterlesen