Get Adobe Flash player
Heute keine Veranstaltungen
  • 10. August 2018 – OGP-Nürburgring ! Yeahh
    N/A, Allgemein
  • 7. September 2018 – motorevival am Stadtpark Hamburg 2018
    N/A, Allgemein

AvD Racing-Team beim 14. Stadtparkrevival in HH

AvD Racingteam mit Gästen

AvD Racingteam mit Gästen


Vom 04. -06.09 2015 hat, unter Federführung unserer Clubs, ein Racing-Team am 14. Hamburger Stadtparkrevival teilgenommen. Mit vier Fahrzeugen unterschiedlichster Bauart und Jahrgängen gingen
Christian Deneke, (Mitglied in OL u Präsident in Bad Neuenahr); Peter Rindsfus (Mitglied in HH, Vertrauensanwalt),Klaus Hornung (Mitglied in HB) sowie Max Gabo (Mitglied HB) u Norman Piek (Mitglied in OL) an den Start.
Christian Deneke MG

Christian Deneke MG

MG u Lotus replica

MG u Lotus replica

Lotus XI u Stand

Lotus XI u Stand

BMW Classic Car

BMW Classic Car


Vor mehr als 30.000 Zuschauern fanden pro Tag ca. 20 Wertungsläufe für Motorräder und Autos statt. Während es am Samstag stark regnete, verwöhnte die Sonne das Team am Sonntag.
Erstmalig war der AvD einer der Hauptsponsoren, was sich auch auf den unterschiedlichen Veröffentlichungen widerspiegelte. Leider reichte es bei den verschiedenen Klassen nicht fürs Treppchen, aber hier zählte vor allem der olympische Gedanke. Zahlreiche Besucher und Interessenten des AvD besuchten unseren Stand, wobei es sich der Hauptauschussvorsitzende Reinhard Dötzer nicht nehmen ließ die Veranstaltung auch zu unterstützen.
Ein besonderes Highlight war der von Fritz Hakelberg-Pekol und Christian Deneke kurzfristig ins Leben gerufen Preis für das „beste Outfit in Verbindung mit dem Fahrzeug“, die überraschten Gewinner wurden mit OGP-Pullovern und Atlanten honoriert. Die Gewinner werden in Kürze Mitglieder im AvD-Club Bad Neuenahr.
Gewinner passendstes Outfit.

Gewinner passendstes Outfit.


Eine Rundum gelungene Veranstaltung die unterstreicht auch im Norden ist was los! Der Dank des Teams gilt dem Hauptamt, dem Generalsekretär und Herrn Kalbfleisch der das Meeting aktiv vor Ort begleitet hat. Vor dem Rennen ist nach dem Rennen, so dass wir bereits heute mit der Planung für 2016 beginnen.