Einladung zur AvD OL-HB-Kart-Challenge Teil III

Januar 23, 2015 - 14:44

Download

Die AvD OL-HB-Kart-Challenge Teil III: Das FINALE

Es ist wieder soweit – wir dürfen euch den ersten Knaller des neuen Jahr vorstellen: Den 3. und finalen Teil der bis jetzt extrem spannenden Kartchallenge.

Kart-Challenge Teil III: Das FINALE

Vom 20.02. – 22.02. können wir auf der Indoor-Bahn des Kart-O-Mania in Laatzen das Finale der heiß umkämpften 1. AvD OL-HB Kart-Challenge ausfahren.
Die Anreise ist diesmal etwas kürzer. Wir haben ein komplettes Wochenende in Bielefeld eingeplant. Die individuelle Anreise erfolgt am Freitag zum Hotel Rütli. Auch diesmal sollten wieder Fahrgemeinschaften gebildet werden. Bitte stimmt euch mit Max ab. Optional kann bis Samstagvormittag 09.00 Uhr angereist werden. Wie es sich für einen Freitagabend vor dem Rennen gehört, werden wir diesen mit leckerem Essen und  Benzingesprächen verbringen. Am Samstag früh werden wir dann gemeinsam nach dem Frühstück von Bielefeld nach Laatzen zur Kartbahn fahren, auf der wir um ca. 14.00 Uhr unser Rennen fahren. Dieses beinhaltet ein 30 Minutenrennen.
Nach getaner Arbeit gehts wieder ins Hotel nach Bielefeld. Den Ausklang feiern wir dann bei einem leckeren Abendessen und der Siegerehrung.

Die Kosten für das Wochenende inkl. Übernachtung sowie der Teilnahme am Rennen belaufen sich für Erwachsene auf  70 €  und für Junioren auf 60 €.

Die Anmeldung für die Challenge erfolgt spätestens bis zum 31.01.2015.

Facts:

  • Freitag
    Anreise
  • Samstag
    11.00 Uhr Ausfahrt zum Kart-O-Mania Laatzen
    14.00 Uhr Start des Kart-Challenge Finales
    15.30 Uhr Rückfahrt und Regenerationsphase
    18.00 Uhr Abfahrt zum Abendessen und Siegerehrung
  • Sonntag
    Frühstück und individuelle Abreise

Kosten: 60,00 € Junioren; 70,00 € Erwachsene inkl. Übernachtung und Rennen

Wir freuen uns auf euch und erwarten eure Anmeldung.

Sollte noch etwas unklar sein könnt ihr euch gerne melden. Die verbindliche Anmeldung kann bis zum 31.01.2015, an presse@avd-ol-hb.de oder unter 015256757827 erfolgen.

 

Motorsportliche Grüße,

Norman Piek, Max Gabo