Sébastien Ogier ist FIA World Rally Weltmeister 2014

Oiger

Gebhard Sanne und Sébastien Ogier

Ganz frisch aus dem Newsticker: Sébastien Ogier ist FIA World Rally Welstmeister 2014

Der Franzose führte die meiste Zeit bei dem vier Tage dauernden Wettbewerb auf verschiedenen Untergründen  in seinem Volkswagen Polo R und verwies  seinen Team-Kameraden und Rivalen  Jari-Matti Latvala um 11.3 Sec. und einer Runde Vorsprung auf den zweiten Platz.

Mikko Hirvonen  erreichte den dritten Platz in seiner 12. Runde der FIA World Rally Championship in einem Ford Fiesta RS, 1 Min. 42.2 Sec. hinter Ogier.

Der AvD Oldenburg-Ostfriesland und der AvD Bremen gratulieren Sébastien zu seinem Titel 2014!